* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Hallo

 Jo hallo, ich bin der Joe und ich arbeite in einer Wurstfabrik, genau gesagt bei Gutfried. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mal so einen Scheißjob machen würde, aber ohne nen Schulabschluss kann man sich meistens nicht viel aussuchen. Eigentlich habe ich immer in Berlin gewohnt, aber nun wohne ich in der Nähe von dem Geflügelhof, irgendwo in der Pampa. Ich hasse meinen Job. Ich glaube wirklich, dass ich mit der Zeit wahnsinnig werde. Könnt ihr euch vorstellen, wie schlimm es ist, jeden Tag aufs neue Hühner schlachten zu müssen? Ich muss die Viecher verladen, dabei bricht man ihnen schon mal die Flügel oder auch die Beine. Die halten ja auch nicht still. Schlimm finde ich es auch immer, wenn man die Küken vernichten muss. Für die männlichen Küken gibt es keine Verwendung. Bei uns werden die einfach bei lebendigem Leib geschreddert. Aus der Knochen-Kükenmasse stellt man dann noch Tierfutter oder so her. Ich muss mir dringend einen anderen Job suchen, aber das ist wirklich schwierig. Ich habe einige Vorstrafen wegen Autodiebstahls, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Ladendiebstahl und Einbruch. An sich sind das alles immer nur kleinere Delikte gewesen, aber in der Summe macht es sich eben doch bemerkbar. Ich saß dann auch mal eine zeitlang im Jugendknast. Genaugenommen war ich vier Jahre im Knast. Ich bin das erste Mal mit 16 Jahren in den Knast gekommen und saß damals nur drei Monate. Ein Jahr später musste ich schon wieder rein, da war es dann ein Jahr. Naja und mit 20 Jahren wurde ich nochmal zu zweieinhalb Jahren Jugendknast verurteilt. Zum Glück wurde ich noch nach dem Jugendstrafrecht verurteilt. Wenn nicht, dann hätte ich wohl in den geschlossenen Vollzug gemusst und da herrschen echt krasse Regeln.


22.6.12 11:36
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung